Unser persönliches Verhältnis zu unseren Kunden ist uns sehr wichtig.  

Warum ist das so? Die Entwicklung einer Individualsoftware ist immer Vertrauenssache. Und deswegen möchten wir nicht nur Ihr Unternehmen bis ins Detail kennenlernen, sondern auch Sie. Meetings sind für uns keine Pflichtveranstaltung. Wir freuen uns über jede Gelegenheit, Sie zu treffen, zuzuhören, besser zu verstehen und gemeinsam Dinge in Bewegung zu bringen. Wir sollten deutlich mehr voneinander wissen als nur die Kostenstellen. Deshalb machen wir hier den Anfang und stellen uns vor.

Fleno. Was ist das für ein Firmenname?

Weihnachten 2011, kurz vor der offiziellen Gründung des Unternehmens, begannen wir – Krabat und Sören – über einen passenden Namen nachzudenken. Prägnant sollte er sein, möglichst vielseitig zu nutzen. Und mit einem Bezug zu unserer Wahlheimat.

Krabat entdeckte die Sage vom Ritter Fleno. Der hatte sich auf Anordnung des mächtigen dänischen Herzogs Knud Laward an der Förde niedergelassen. Das muss um das Jahr 1100 gewesen sein. Die Raubzüge der Wikinger waren zwar vorbei, das Land zwischen Nord- und Ostsee aber immer noch wild und gefährlich.  Ritter Fleno baute also eine Burg und schützte die Fischer und alle anderen Bewohner der Förde vor Feinden. Das machte er sehr gut, denn im Schutz der Burg siedelten sich Bauern und Kaufleute an. Aus einigen weniger Fischerhütten wurde eine kleine Stadt. Als der Ritter im Jahr 1130 starb, wurde der Ort an den Ufern der Förde ihm zu Ehren Flensburg genannt.

Ritter Fleno beeindruckt uns durch die großartige Mischung aus Freiheitsliebe, Ehrgeiz und Verantwortung. Auch wir fürchten uns nicht vor großen Herausforderungen und Weiterentwicklungen. Wir bauen keine Burgen, aber sichere Software-Lösungen. Damit sichern unsere Kunden ihr Business an und bauen es aus. Wir finden, der Name Fleno passt zu uns.

15. März 2012
Startschuss
Der 15. März 2012, übrigens ein warmer und sonniger Donnerstag, ist das offizielle Gründungsdatum der Fleno GmbH​.
15. März 2012
21. März 2012
Einzug in die WiREG Flensburg
Richtig los ging es dann sechs Tage später. Am 21. März erhielten wir die Schlüssel für unsere ersten eigenen Büroräume bei der WiREG Flensburg. ​
21. März 2012
1. April 2012
Kein Scherz
Am 1. April hatten wir, Krabat Rombach und Sören Noormann, dann unseren ersten offiziellen Arbeitstag.
1. April 2012
15. Februar 2013
der erste mitarbeiter
Am 15.02.2013 startete unser erster Mitarbeiter bei uns.
15. Februar 2013
1. Juli 2013
Umzug im Haus
Im Juli 2013 war unser Büro einfach zu klein. Wir zogen im Haus um und hatten jetzt deutlich mehr Platz, um uns weiterzuentwickeln.
1. Juli 2013
15. Februar 2015
Expansion mit Terrasse
Keine zwei Jahre später waren wir dann zu fünft und das Büro wieder zu klein. Am 15. Februar 2015 zog das Team Fleno nochmal innerhalb der WIREG um. Seitdem arbeiten wir in sechs Büros plus Konferenzraum, und haben nicht nur eine eigene Küche und ein eigenes Bad, sondern sogar eine große Terrasse. Im gleichen Jahr stellten wir die Fleno Floomia Suite vor – ein modularer ERP-Baukasten, der uns und unseren Kunden seitdem viel Freude macht.
15. Februar 2015
1. Mai 2015
Wir bilden aus!
Am 1. Mai 2015 startete unser erster Auszubildender. Mittlerweile hat er als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung ausgelernt – und das sogar als Bester in Schleswig-Holstein!
1. Mai 2015
1. August 2018
Praktikum
Reinschnuppern und sich entscheiden: Im Februar begann ein junger Mann mit einem Praktikum bei Fleno. Er hat uns überzeugt – und macht deswegen seit August 2018 eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung.
1. August 2018
Fleno Kontakt

Leistungen & Lösungen

  • Consulting

Unsere Geschäftszeiten

Montags - Donnerstags:  09:00–17:00
Freitags:  09:00–13:00