magento-logo-white-transparent

Was kostet ein Magento2-Shop?

Sie möchten ein Gefühl dafür bekommen, was ein Webshop auf Basis von Magento 2 kosten wird. Bei diesem Artikel soll es sich nicht um ein Verkaufsgespräch handeln. Vielmehr möchten wir Ihnen hier eine Zusammenfassung unserer Erfahrungen und Gespräche aus erfolgreichen Kunden-Projekten geben. Wir betrachten das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln, um Ihnen die Antworten zu liefern, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet sind.

Um es einfach zu sagen:
Sie bekommen das, wofür Sie bereit sind zu bezahlen!

Ehrliche Kosten-Zusammenfassung für einen Magento Shop:

Basis

ab 5.000 €
angepasste Konfiguration
ein grundlegendes Design
professionelles Deployment
Support für Migration

Standard

ab 20.000 €
angepasstes Layout
Installation versch. Module
Abbildung eigener Prozesse
Betreuung beim Go-Live

Enterprise

ab 50.000 €
eigenentwickeltes Layout
Programmierung eigener Module
Anbindung an Wawi, ERP, CRM
SEO-Optimierung

Einleitung

Viele Magento Agenturen veröffentlichen keine oder unvollständige Angaben über die tatsächlich notwendigen Investitionen. Der Grund dafür ist simpel: Jede Installation und jedes Projekt ist einzigartig. Es gibt keine zwei identischen Projekte. Es gibt keine zwei identischen Agenturen. Eine Agentur könnte nur Freelancer-Entwickler einsetzen, während eine andere ein großes Büro in Berlin hat. Eine nächste Agentur könnte ein großer Magento Gold Partner sein und sich ausschließlich auf Magento fokussieren, während die wiederum nächste Agentur Magento als eine von vielen verschiedenen Dienstleistungen und Plattformen anbietet.

Wir zeigen Ihnen hier die Preise exemplarisch aus unserer Sicht. Am Ende jedes Preisabschnitts befinden sich Ergänzungen zum Vergleich für größere Agenturen/Offshoring/Freiberufler. Als Referenz dient uns sinnvollerweise die Fleno GmbH, unsere Agentur aus Flensburg.
Beispiel: Was können Sie für 20.000 € erwarten?
  • Einen guten & soliden Magento 2 Shop (Community Edition)
  • Ein individuelles Design Theme/Template
  • Installation und Konfiguration der wichtigsten Erweiterungen, um den Shop funktionell zu erweitern.
  • Individual-Programmierung und Konfigurationen, um den Shop genau auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und weiter zu verbessern
Zusätzliche Kalkulationspositionen:
  • Kundenspezifische Integration von externen CRM-Lösungen (z.B. SalesForce), Warenwirtschaften oder ERP-System können schnell 10.000 € oder mehr zusätzliche Kosten verursachen. Sollte bereits eine Standardlösung vom Hersteller vorhanden sein, könnte das gleich die Kosten minimum um die Hälte reduzieren.
  • Wir berechnen häufig den Extension Preis für die Installation eines Zusatzmoduls. Das klingt vielleicht nach viel. Warum lesen Sie in dem Abschnitt zur Modulinstallation.
  • Ausser zusätzlicher Lizenzgebühren bringt Ihnen der Einsatz der Magento Commerce (ehemals Enterprise Edition) Version wahrscheinlich null Euro (also gar nichts) an zusätzlichem Gewinn.
Zum Vergleich der Paketpreis bei größeren Agenturen/Offshoring: Nach unseren Erfahrungen fangen viele große Agenturen erst ab einem Budget von 75.000 – 100.000 EUR überhaupt erst an, über einen Magento Shop ernsthaft nachzudenken. Bei Offshore Entwicklern/Agenturen im Ausland, zBsp. aus Indien, kann man schnell 50-75% der Projektkosten einsparen. (siehe Abschnitt dazu später). Freelancer (freiberufliche Entwickler) werden wahrscheinlich auch die Projektkosten im Vergleich zu einer großen Agentur deutlich senken, benötigen dann aber deutlich mehr Zeit bei Umsetzung des Projektes.