Magento, Paypal und die Google-Bildersuche

Bei einem unserer Kunden sahen wir uns mit einem merkwürdigen Problem konfrontiert: Nach einem Update auf 1.9 häuften sich Meldungen von Kunden, dass Paypal nicht funktionieren würde. Wir selbst und unser Kunde konnten das nicht nachvollziehen, Logfiles blieben leer … ein Fehler war nicht auffindbar.

Im Tracking fand sich der entscheidende Hinweis. Die Abbruchquote im Checkout stieg, wenn der Referer auf die Google-Bildersuche hinwies. Damit war das Problem gefunden:

Potentielle Käufer fanden das Produkt in der Bildersuche, klickten das Bild an. Google zeigt den Shop in einem Frame an. Der Käufer legt den Artikel in den Warenkorb, kommt zur Kasse, gibt seine Daten ein & wählt Paypal als Zahlart. Nach dem Klick auf den „Kaufen“-Button wird er zu Paypal geleitet, und – eine weiße Seite. Richtig, den der Käufer bewegt sich noch immer im Frame der Bildersuche, und Paypal verhindert es, in einem Frame dargestellt zu werden.

Was tun, was tun? Im Backend von Magento unter System > Konfiguration > Admin > Sicherheit findet sich folgender Punkt:
? Dieser wird auf Only from same domain gesetzt.

Fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.