Case Study: Onlineshop mit Magento, Migration & Warenwirtschaft

Relaunch bikeroutfit.de

Unser Kunde: Biker Outfit Schleswig GmbH

Die Firma „Biker Outfit Schleswig GmbH“ – die wir im Folgenden der Lesbarkeit halber „Bikeroutfit“ nennen ­čÖé – ┬á sind eines der f├╝hrenden Fachgesch├Ąfte f├╝r Motorrad-Bekleidung in Schleswig-Holstein.

Schon seit Jahren betreuen wir den Onlineshop, und Anfang 2019 f├╝hrten wir einen Relaunch durch.

Unser Auftrag: Webshop / Migration / Theme / Warenwirtschaft

Der bisherige Onlineshop basiert auf Magento, wurde ├╝ber mehrere Jahre von unserer Vorg├Ąnger-Agentur und uns betreut, erweitert, aktualisiert. Der Webshop pr├Ąsentiert sich dreisprachig, n├Ąmlich deutsch, d├Ąnisch & englisch und bietet ├╝ber 15.000 Artikel rund ums Motorradfahren an.
Kleine Anekdote am Rande: Unser Gesch├Ąftsf├╝hrer Krabat Rombach f├Ąhrt selbst begeistert Motorrad und ist privat zufriedener Kunde von Bikeroutfit!

Wie es nunmal mit Systemen ist die ├╝ber die Jahre wachsen, kommt irgendwann der Punkt zu sagen: Jetzt nochmal von vorne! Es gab einige Altlasten die weg mussten (Stichwort: Afterbuy!), neue Anforderungen an das Frontend, kurzum: Zeit f├╝r einen Relaunch!

Die Migration: Teile & herrsche!

Grob gesagt k├Ânnen wir die Daten die Magento verwaltet in vier Bereiche unterteilen:

  1. Konfiguration & Content
  2. Katalog (Kategorien, Artikel)
  3. Kunden
  4. Sales (Bestellungen, Rechnungen).

Auf den ersten Punkt konnten wir verzichten, da wir ja ohnehin vieles neu machen wollten. Der Katalog war ebenfalls nicht wichtig, da die Daten in der Warenwirtschaft (dazu sp├Ąter mehr) vorgehalten werden. Also k├╝mmerten wir uns „nur“ um Kunden & Sales. Schlie├člich sollten die Bestandskunden nicht pl├Âtzlich ohne Account unnd Bestellhistorie dastehen.

Konfiguration & Content erledigten wir in guter alter handwerklicher Manier. F├╝r den Katalog setzten wir in Abstimmung mit dem Kunden auf Magmi, ein Tool f├╝r die Massenhafte Verarbeitung von Katalogdaten.

F├╝r den Rest setzten wir unsere eigenen Tools ein, auf die wir bereits seit Jahren bestens vertrauen k├Ânnen!

Das Theme: Dynamisch, einfach, schnell, h├╝bsch

Ein Manko am alten Shop war das Theme, welches als Eigenentwicklung begann und ├╝ber die Jahre immer wieder angepasst wurde – unser Kunde hatte kaum M├Âglichkeiten, auch nur kleinste ├änderungen selbst vornehmen zu k├Ânnen, und war daher in seinem eigenen Shop stark eingeschr├Ąnkt. F├╝r den neuen Shop setzten wir daher auf das Theme „Orson“, was unserem Kunden nie erlebte Freiheit erm├Âglicht.

Nat├╝rlich darf man dabei nicht vergessen, das solche Themes ihre Flexibilit├Ąt oft mit Performance erkaufen – wir haben daher viele Bestandteile des Themes optimiert und refactored, um den Spagat – wie oben beschrieben – zu erm├Âglichen.

Mehr als nur ein Shop: Die Warenwirtschaft muss mit

Bikeroutfit setzt die CSB Warenwirtschaft eine, eine Branchenl├Âsung f├╝r Motorradhandel, Motorradzubeh├Ârhandel, Fahrradhandel, Motor-, Gartenger├Ąt- und Outdoor-Handel. Um ihre Warenwirtschaft mit ihrem Magento-Shop zu verbinden, haben wir eine Extension f├╝r Magento geschaffen.

Die Extension exportiert Bestellungen aus Magento, inklusive Produkten, Mengen, Versand- und Zahlarten ÔÇô eben alles, was zur Abwicklung der Bestellungen notwendig ist.

Auch in die andere Richtung werden Daten ├╝bertragen: Die Extension erfasst Preise und Lagermengen aus CSB und ├╝bertr├Ągt diese an den Magento-Shop.

aus unserem Blog