Inbound-Marketing im E-Commerce

Inbound-Marketing spielt seine Stärken dort aus, wo Sie mit Kompetenz und Expertise überzeugen. Und der Schlüssel zum Erfolg im E-Commerce liegt oft in der Nische. Beides sind Wahrheiten, die niemand anzweifelt. Was liegt da näher, als beides miteinander zu verbinden? Zu Beginn ein paar Sätze über Inbound-Marketing. Grob zusammengefasst ist die Idee dahinter folgende: Nicht […]

Inbound-Marketing spielt seine Stärken dort aus, wo Sie mit Kompetenz und Expertise überzeugen. Und der Schlüssel zum Erfolg im E-Commerce liegt oft in der Nische. Beides sind Wahrheiten, die niemand anzweifelt. Was liegt da näher, als beides miteinander zu verbinden?

Zu Beginn ein paar Sätze über Inbound-Marketing. Grob zusammengefasst ist die Idee dahinter folgende: Nicht dem Kunden hinterherzujagen, sondern dafür zu sorgen, dass er zu Ihnen findet. Und zwar nicht durch marktschreierisches Auftreten, sondern sanft überzeugend durch Kompetenz und Vertrauen. Zum besseren Verständnis stellen Sie sich bitte folgendes vor:

In ihrem Stadtteil / Ort / Dorf gibt es zwei Elektriker. Der eine stellt große grelle Aufsteller auf die Straße vor seinen Laden, verteilt Prospekte, schaltet Anzeigen mit riesigen Buchstaben in der regionalen Zeitung und ruft jedem Passanten vor seinen Laden voller Sonderangebote die neuesten Schnäppchen zu.
Der andere hat einen gut sortierten Laden. Er gibt jedem hilfreiche Tipps, hilft evtl. ehrenamtlich beim Sommerfest der Schule mit indem die Elektrik stellt und genießt einen guten Ruf als Fachmann.
Zu wem gehen Sie, wenn Sie die Verkabelung in ihrem Büro erneuern müssen?

Der erste Elektriker nutzt klassisches Outbound-Marketing. Werbung nach dem Gießkannenprinzip. Das Problem ist dabei: Die Kunden die er gewinnt, sind nicht treu. Sie müssen für jeden Kauf neu gewonnen werden. Unser zweite Elektriker hat die Vorteile des Inbound-Marketing verstanden. Er hat auch Werbung für sich gemacht, aber sie hat sich nicht wie Werbung angefühlt. Ganz im Gegenteil, während Werbung oftmals als unehrlich & übertrieben wahrgenommen wird, hat er sich als neutraler Experte auf seinem Gebiet positioniert.

Genau das ist die große Chance im E-Commerce. Online zu sein bedeutet ein nahezu unbegrenztes Einzugsgebiet erreichen zu können. Ungebunden von räumlichen Schranken können Sie sich einen Ruf als Profi auf ihrem Gebiet erwerben, dem man vertraut.

Was heißt das ganze nun konkret? Ganz einfach: Verkaufen Sie nicht ihr Produkt, sondern präsentieren Sie ihr Know-How in diesem Gebiet! Und verkaufen Sie als zusätzlichen Kundenservice die passenden Produkte gleich mit!

Für fast jedes Produkt lässt sich eine starke Inbound-Kampagne aufbauen. Alles was dazu nötig ist ist ein wenig Zeit, denn das Wissen haben Sie als Händler doch schon lange. Anstelle weiterhin viel Geld in Anzeigen zu stecken, bauen Sie sich eine breite und stabile Basis auf, so dass die Kunden ganz von selbst zu Ihnen kommen. Über die normale (=organische) Suche bei Google & Co., nicht für teure und kurzlebige gekaufte Links.

Über das ganze Thema könnte man Romane verfassen. Ich werde in den nächsten Tagen und Wochen auf einige Aspekte der Verbindung von Inbound-Marketing und E-Commerce noch näher eingehen. Nun, da das Prinzip erklärt und die Spannung geschürt ist!

Aber natürlich müssen Sie darauf nicht warten. Als E-Commerce-Agentur stehen wir Ihnen gerne beratend und aktiv zur Seite!

Wie geht es jetzt weiter?

Als nächstes vereinbaren Sie mit uns ein unverbindliches Beratungsgespräch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.